Ihr Spezialist für Pulverbeschichtungen
im Raum Stuttgart

Pulverbeschichten von Metallteilen

Pulverbeschichtung – Veredelung par Excellance

Die Pulverbeschichtung ist eine hervorragende Methode, um der Oberfläche von Metallteilen eine edle Optik zu verleihen. Dafür steht Ihnen das gesamten RAL-Farbsystem zur Auswahl. Wenn es sich bei dem Metallteil um eine Felge handelt, dann besteht einer der größten Vorteile darin, dass die Felge sehr leicht zu reinigen ist. Mithilfe der Pulverbeschichtung ist eine sehr glatte Oberfläche entstanden, die schmutz- und Fett abweisend ist. Ein leichter Felgenreiniger ist dann ausreichend.

Um ein gutes Ergebnis zu erhalten, benötigt das Werkstück eine besondere Vorbehandlung. Der alte Lack wird komplett entfernt und das Metallteil wird angeraut.

Auf diese Weise kann gewährleistet werden, dass die Pulverpartikel gut haften und beim Brennvorgang im Ofen verschmelzen.

Die Oberflächenveredelung mittels Pulverbeschichtung ist eine qualitativ hochwertige Form Metallteile widerstandsfähig zu machen. Da dieses Verfahren gänzlich frei von Lösungsmitteln ist, weist es eine hohe Umweltverträglichkeit auf. Dabei wird weder das Abwasser noch die Luft verunreinigt.

Was kann eigentlich alles pulverbeschichtet werden?

In der Regel können alle Metallteile, die elektrostatische Eigenschaften besitzen auch pulverbeschichtet werden. Der Kunde hat die Möglichkeit unter 300 Farben auszuwählen.

Die Farbechtheit hängt von unterschiedlichen Faktoren ab. Zuerst kommt es auf die Beschaffenheit der Felge oder des Metallteils an, dann auf die Einbrenntemperatur und Dauer, auch die Menge des Lackpulvers ist für das Ergebnis ausschlaggebend. Aufgrund der stofflichen Gegebenheiten kann die vorgegebene RAL Farbe minimal abweichen.

Sonderwünsche möglich

Jedes Werkstück, das mit elektrostatischen Eigenschaften versehen ist, kann pulverbeschichtet werden. Nicht leitende Materialien sind davon ausgenommen. Rost stellt in der Regel kein Hindernis dar, denn das wird vor Beginn der Arbeiten entfernt. Ein chemisches Tauchbad entfernt den alten Lack und bietet sie eine gute Grundlage für die Veredelung durch Pulverbeschichtung. Auch sollten kleinere Wuchtteile oder Ventile vorher abgenommen werden.

Pulverbeschichten von Metallteilen – Alufelge

Ein Kratzer in der Alufelge ist schnell geschehen. Kleinere Beschädigungen können mithilfe der Pulverbeschichtung überdeckt werden. Allerdings darf der Schaden nicht zu tief sein, da ansonsten die Fahrtüchtigkeit nicht mehr gewährleistet werden kann.

Pluspunkte bei der Pulverbeschichtung

Nach der Pulverbeschichtung weist das veredelte Metallteil einen hohen Korrosionsschutz und eine extrem hohe Widerstandsfähigkeit auf. Weitere Vorteile der Pulverbeschichtung sind die hohe Beständigkeit gegen Chemikalien und Witterungseinflüsse.

Bei diesem Verfahren wird gänzlich ohne Lösungsmittel gearbeitet, deswegen ist die Pulverbeschichtung besonders umweltfreundlich.

Bei der Wahl der Oberfläche stehen mehrere Möglichkeiten zur Verfügung: Struktur, Hammerschlag, glatt und andere). Das RAL-Farbsystem bietet eine große Vielfalt für das Pulverbeschichten von Metallteilen.

Braun Pulverbeschichtungen
Ohmdener Str. 2
73271 Holzmaden
Telefon +49(0)7023 900640

Website made by kaelberer-online.de