Ihr Spezialist für Pulverbeschichtungen
im Raum Stuttgart

Lohnbeschichtung Gruibingen

Lohnbeschichtung Gruibingen – Ihr Partner mit Fachkompetenz

Funktionsweise der Pulverbeschichtung

Mithilfe des elektrostatischen Verfahrens des Pulverbeschichtens kann die Oberfläche von Metallen veredelt werden. Dabei wird der Pulverlack zunächst elektrostatisch aufgeladen und dann auf den entsprechenden Untergrund mittels einer Sprühpistole aufgesprüht. Die feinen Teilchen bleiben auf der Oberfläche haften und können nun im nächsten Arbeitsschritt eingebrannt werden. Nach dem Einbrennen erhält das Werkteil eine gleichmäßige Beschichtung. Die Temperatur bei diesem Vorgang liegt zwischen 140° und 200 °C. Die Einsatzgebiete für die Lohnbeschichtung sind vielfältig. Immer mehr Industriezweige entdecken dieses Verfahren der Veredelung für sich.

Die Automobilbranche war eine der ersten, die sich die speziellen Vorzüge zunutze gemacht hat. Für viele Autofelgen und Motorradteile ist dies bereits zum Standard geworden. Der Pulverlack verschmilzt an der Oberfläche des Werkstücks zu einer gleichmäßigen Schicht, die einen hohen Korrosionsschutz und enorme Stoßfestigkeit aufweist. Zudem sind die pulverbeschichteten Teile extrem witterungsbeständig.

Welche Farbgebung kann gewählt werden?

Bei der Pulverbeschichtung sind im Grunde genommen alle Farben der RAL-Farbpalette frei wählbar. Die Farbpalette ist diesbezüglich sehr großzügig gestaltet. Es gibt sogar die Möglichkeit von Spezialfarben und Effekten, die realisierbar sind. Fragen Sie uns, wir beraten Sie ausführlich zu diesem Thema.

Welche Vorzüge bringt die Pulverbeschichtung mit?

Ganz vorne steht die große Umweltverträglichkeit, denn der Pulverlack kommt ganz ohne Lösungsmitteln aus. Infolgedessen kommt es auch zu keinen Emissionen. Das Ergebnis ist sehr gleichmäßig und nach dem Abkühlen kann die Oberfläche sofort belastet werden. Die Industriebeschichtung steht im Vordergrund, doch immer mehr Privatleute entdecken die Pulverbeschichtung. Unser Fachbetrieb bietet stets High-Quality.

Verchromte Teile pulverbeschichten?

Wir sind in der Lage auch bereits verchromte Werkstücke zu veredeln. Allerdings wird hierbei die Hilfe von Sandstrahlen benötigt, damit das Teil angeraut ist. Diese Vorgehensweise erhöht die Haftung und macht die Pulverbeschichtung für verchromte Teile überhaupt erst möglich. Ab und an muss das Chrom gänzlich entfernt werden.

Braun Pulverbeschichtungen
Ohmdener Str. 2
73271 Holzmaden
Telefon +49(0)7023 900640

Website made by kaelberer-online.de