Ihr Spezialist für Pulverbeschichtungen
im Raum Stuttgart

Lohnbeschichtung Weilheim an der Teck

Lohnbeschichtung Weilheim an der Teck: Umweltfreundliche Möglichkeit

Bei der Pulverbeschichtung handelt es sich um die umweltfreundlichste Art der Anbringung eines Korrosionsschutzes schlechthin. Dabei können bei der Farbgebung sowohl metallische als auch nichtmetallische Lacke gewählt werden. In jedem Fall ist die Pulverbeschichtung gänzlich lösungsmittel- und emissionsfrei. Doch die Frage stellt sich: Was kann überhaupt pulverbeschichtet werden? In der Regel sind alle metallischen und hitzebeständigen Oberflächen dafür geeignet. Aktuell sogar Kunststoffe und bedingt Holz. Es gibt eine Reihe von Vorteilen gegenüber der herkömmlichen Nasslackierung.

Die eingesetzten Lacke sind allesamt umweltfreundlich. Zudem sind bei diesem Verfahren keinerlei Sicherheitsauflagen erforderlich. Dabei verfügt die neu entstandene Oberfläche über eine bessere Qualität und ist somit schlag- kratz- und stoßfest. Erwähnenswert ist außerdem, dass der Schichtauftrag in einem einzigen Arbeitsgang doppelt so hoch aufgetragen kann, als bei der klassischen Nasslackierung. Nach dem Erkalten ist das Werkstück sofort belastbar ohne jegliche Wartezeiten. Dabei ist diese Art der Oberflächenveredelung kosteneffizienter, hochwertiger und umweltfreundlicher.

Wie funktioniert die Pulverbeschichtung eigentlich?

Das Prinzip der Pulverbeschichtung funktioniert auf physikalischen Gesetzmäßigkeiten. Das geerdete Werkteil wird mit Lackpulver, das positiv und negativ geladenen Teilchen beinhaltet besprüht. Das so aufgeladene Pulver gibt seine elektrostatische Ladung ab und bleibt an dem geerdeten Werkstück haften. Im Anschluss wird das Teil in den Brennofen gebracht. Dort beginnt der Pulverlack bei 160 ° bis 200 °C auf der Oberfläche zu schmelzen. Nach wenigen Minuten hat sich eine geschlossene Oberfläche gebildet. Wie lange und bei welcher Temperatur genau das Teil im Brennofen verweilt, hängt von unterschiedlichen Faktoren ab.

Nach dem Erkalten ist die Oberflächenbeschichtung sofort belastbar und das Teil kann im Gegensatz zur Nasslackierung unmittelbar verwendet werden.

Für die Lohnbeschichtung in Weilheim an der Teck sind wir ein kompetenter und zuverlässiger Partner. Besuchen Sie uns doch mal und werfen einen Blick hinter die Kulissen unseres Fachbetriebs. Gerne können Sie uns auch telefonisch kontaktieren und sich umfassend beraten lassen.

Braun Pulverbeschichtungen
Ohmdener Str. 2
73271 Holzmaden
Telefon +49(0)7023 900640

Website made by kaelberer-online.de