Ihr Spezialist für Pulverbeschichtungen
im Raum Stuttgart

Pulverbeschichtung für Messebau

Pulverbeschichtung für Messebau

Besonders umweltfreundliches Beschichtungsverfahren: Pulverbeschichtung für Messebau

Wer nach einem hundertprozentig umweltfreundlichen Beschichtungsverfahren sucht, der ist bei der Pulverbeschichtung genau richtig.

Die Pulverbeschichtung ist ein elektromagnetisches Beschichtungsverfahren. Dabei wird ein elektrisch leitfähiger Werkstoff mit Pulverlack beschichtet. Es entsteht eine hochwertige Optik, die mit optimalem Korrosionsschutz ausgestattet ist.

Geeignet ist das Verfahren der Pulverbeschichtung für alle leitfähigen Materialien beispielsweise Gusseisen-, Magnesium- oder Aluminiumlegierungen.

Da die Pulverlacke ohne Lösungsmittel hergestellt wurden, sind sie sehr umweltfreundlich. Sie eignet sich sowohl für die industrielle Einzel- als auch Serienfertigung. Die Kunststoffpartikel werden mithilfe elektrostatischer Sprüheinrichtungen auf das zu beschichtende Werkstück angebracht. Die so aufgeladenen Pulverteilchen legen sich auf dem Objekt an und bleiben haften. Als nächster Schritt folgt die Erwärmung auf ca. 220° C. Der Pulverlack wird auf diese Weise vernetzt und macht die Oberfläche widerstandsfähig.

Vorbehandlung des Werkstücks aus Stahl – Pulverbeschichtung für den Messebau

Während der Vorbehandlungsphase werden die Teile sorgfältig entfettet und bei Stahlteilen eisenphosphatiert. Dabei werden auch die Salz- und Kalkrückstände entfernt. Die Pulverbeschichtung findet durch die Eisenphosphatierung optimale Haftung. Durch diese Art der Vorbehandlung wird ein hoher Korrosionsschutz garantiert (Stahlteile). Pulverbeschichtung ist für Messebau besonders empfehlenswert.

Mit Verfahren "Pulverbeschichtung für Messebau" - Schutz und Veredelung

Die Pulverbeschichtung schützt und veredelt die Teile auf lange Sicht. Auf diese Weise werden die pulverbeschichteten Werkstücke unempfindlich gegen Witterungseinflüsse. Insgesamt wird die Widerstandsfähigkeit deutlich erhöht, weshalb sich die Pulverbeschichtung für stark strapazierte Teile auch im Messebau ideal eignet.

Viele Vorteile bei der Pulverbeschichtung für Messebau und im Präsentationsbereich

In erster Linie bietet das Verfahren der Pulverbeschichtung ein hervorragendes Preis-Leistungsverhältnis. Nur wenige Arbeitsschritte genügen und es entsteht eine qualitativ hochwertige Oberfläche.

Zudem ist die Pulverbeschichtung sehr umweltfreundlich, da es lösungsmittelfrei ist.

Es bietet hohen Korrosionsschutz, Kratz- und Schlagfestigkeit. Gegenüber Chemikalien verhält es sich äußerst beständig. Außerdem weist es gute elektrische Isolationseigenschaften auf.

Die Teile sind trotz mechanischer Beanspruchbarkeit gleichzeitig elastisch und ermöglichen auf diese Weise den Einsatz in der Automobil- und Möbelindustrie sowie bei Fassaden oder Außentreppen. Ebenso ist die Pulverbeschichtung für Messebau bestens einsetzbar.

Pulverbeschichtung und Farben

Für das Verfahren der Pulverbeschichtung stehen alle Farben nach RAL und sogar Effektpulver zur Verfügung.

Die Oberfläche lässt sich glatt, fein oder grob herstellen. Ebenso sind Transparent- oder Metalleffektbeschichtungen anwendbar. Die Pulverbeschichtung für Messebau ist eine hervorragende Art den Messestand zu veredeln und widerstandsfähig zu machen.

Braun Pulverbeschichtungen
Ohmdener Str. 2
73271 Holzmaden
Telefon +49(0)7023 900640

Website made by kaelberer-online.de